Wer wie ich keine Lust hat immer wieder das Terminal zu bemühen, um sich ein paar einfache Server-Infos ausgeben zu lassen, bekommt nun eine schicke, grafische Variante zur Verfügung gestellt: linux-dash

Mit linux-dash lässt sich euer Linux-Server nun einfach und komfortabel überwachen. Sogar vom Smartphone oder Tablet aus. Dafür benötgt es keine zusätzliche App. Die Benutzeroberfläche ist responsive und somit optimal für viele Endgeräte angepasst.

linux-dash steht unter der freien MIT-Lizenz auf GitHub zum Download bereit.

Weitere Informationen findet man auf der offiziellen linux-dash Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.